Über Anger.Capital

Sie werden sich sicher fragen, wie man auf diesen Firmennamen kommt. Ganz einfach: Wir suchten nach einem griffigen Namen, der noch nicht vergeben ist und dessen Anfangsbuchstabe im Alphabet weit vorn steht. Nun sind wir fündig geworden und weiter vorn als „A“ geht nicht.

Firmenzweck ist zunächst und bis auf Weiteres die Investition eigenen Privatvermögens nach folgenden Kriterien:

  • Erprobte Investmentstrategien mit dem Ziel des Aufbau mehrerer passiver Einkommensströme
  • Bestandsarbeiten sollen weitestgehend automatisiert werden, um Raum für andere Geschäftstätigkeiten und die Akquise neuer Geschäftsmöglichkeiten zu lassen

Wie Sie sehen „erfinden wir das Rad nicht neu“, sondern machen nur Dinge, die andere schon vor uns erfolgreich angewendet haben.

Zusätzlich, da aus früheren Tätigkeiten des Firmeninhabers Steffen Thiel historisch gewachsen, wird Internetseitenerstellung (vorrangig auf WordPress-Basis) angeboten.

Spätere Ausbaustufen Richtung Beteiligungsgesellschaft sind nicht ausgeschlossen.

SkyWay

SkyWay ist eine universell einsetzbare, multioptionale und innovative Transporttechnologie, die die Verkehrsprobleme des 21. Jahrhunderts lösen kann. Und dies mit einer überragenden Energie- und Ökobilanz, die alle gebräuchlichen Verkehrs- und Transportmittel in den Schatten stellt. Informieren Sie sich hier auf den Originalseiten von SkyWay-Capital:

Sky Way Capital – eine Revolution in der Welt des Transports

Das Investment

Eine einmalige Chance für das ganze Leben!

Investitionsmöglichkeiten bestehen über ein ausgeklügeltes Crowdinvesting, dass bei Bedarf mit einem Multi-Level-Marketing-Geschäft verknüpft werden kann. So lässt sich mit ausreichend Eigeninitiative ein passives Einkommen aufbauen, welches durch spätere Dividendenzahlungen der SkyWay-Aktie potenziert werden kann.

Steigen Sie doch einfach mal ein:

Sehr informativ ist in diesem Zusammenhang auch die Internetseite gubsch.com von Volkmar Gubsch, dem deutschen SkyWay-Guru schlechthin.

Trader IQ – Die Investorenakademie

Erfolgreiches Handeln an der Börse gelingt nur mit System. Dieses wird Ihnen durch Andrei Anissimov und seine Mitstreiter vermittelt. Erlernen Sie duplizierbare Strategien unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Sie entscheiden selbst was aus Ihrem Geld wird und mit welcher Intensität Sie sich darum kümmern wollen. Es ist für jeden etwas dabei. Für Vollzeit-, Teilzeit- und Gelegenheitstrader. Für die, die sich für Profis halten, und für Anfänger. Auch und gerade für Leute, die sich NOCH NIE mit der Thema „Börse“ auseinandergesetzt haben. Der erfolgreiche Lehrgangsabschluss wird zertifiziert.

Informieren Sie sich noch heute auf der Website Internetseite Trader IQ und kontaktieren Sie einen Mitarbeiter der Investorenakademie. Wir stehen ebenfalls für Fragen zur Verfügung, da der Firmeninhaber Steffen Thiel den Optionshandel ebenfalls bei Herrn Anissimov erlernt hat.

Kryptowährungen

Kryptowährungen bieten aus unserer Sicht nach wie vor erhebliche Verdienstmöglichkeiten, wenngleich die Volatilität für zartbesaitete Investoren schwer zu ertragen ist.

Inzwischen wurden Positionen in diversen Kryptowährungen aufgebaut. Ideal erscheint uns für den Einstieg die Seiten FreeBitcoin und FreeDogecoin. Nach der kostenlosen Anmeldung kann man sofort anfangen zu „spielen“ und Coins zu verdienen. Es gibt zudem weitere Verdienstmöglichkeiten, wie z.B. einen Referral-Link! Bei beiden gilt: Keine Investition – kein Risiko!

Edelmetalle

Edelmetalle sollten in einem ausgewogenen Portfolio nicht fehlen. Das ist ein alter, aber immer noch aktueller, Hut. Dringend zu empfehlen ist dabei eine Investition in physische Edelmetalle, d.h. nicht in Zertifikate mit oder ohne Auslieferungsanspruch o.ä. Wir setzen dies um mit einer Investition in Gold, Silber, Platin und Palladium. Die Investition in physische Edelmetalle bietet einen hervorragenden Inflationsschutz.
Zudem empfiehlt sich der Besitz kleinerer Edelmetallbestände (Münzen) im persönlichen Verfügungsbereich. Einigen ist in diesem Zusammenhang vielleicht nicht bekannt, dass es neben Gold- und Silbermünzen auch Platin- und Palladiummünzen gibt. Auch hier sollte man diversifizieren.